音楽理論史の試み(その1) : ソナタ形式,それともソナタ諸形式?  [in Japanese] Entwurf zur Geschichte der Musiktheorie (I. Teil) : Sonatenform oder Sonatenformen?  [in Japanese]

Access this Article

Search this Article

Abstract

Seit Jens Peters Larsen (1963) eine Frage nach der Autoritat des musiktheoretischen Begriffs "Sonatenform" im uberlieferten Sinne von Adolf Bernhard Marx vorgelegt hatte, sind bisher viele Forschungen sich damit beschaftigt, die wahre Wirklichkeit der Sonatenform zu erklaren. Im vorliegenden Aufsatz ist vor allem versucht, die Sonatenform zuerst als Begriff der traditionellen Theorie, denen meisten von dem theoretischen Denken Marx's herkommen, dann im Zusammenhang mit den theoretischen Darstellungen des 18. Janrhunderts, besonders von Heinrich Christoph Koch, zu analysieren, und schlieβlich einige Entwichlungsstufen der Sonatenformen, die sich in "Courante" aus den "Franzosischen Suiten" von Johann Sebastian Bach (BWV816), und Sona tensatzen von Carl Philipp Emanuel Bach (Wq48) und Wolfgang Amadeus Mozart (KV 309) finden, darzustellen.

Journal

  • 研究紀要

    研究紀要 (24), 37-46, 1986-12-01

    Oita Prefectural College of Art and Culture

Codes

  • NII Article ID (NAID)
    110004685922
  • NII NACSIS-CAT ID (NCID)
    AN10302987
  • Text Lang
    JPN
  • Article Type
    departmental bulletin paper
  • ISSN
    02869756
  • Data Source
    NII-ELS  IR 
Page Top