Rauchentwicklung beim CO_2-SchutzgasschweiBen(Physics, Processes, Instruments & Measurements)

Search this Article

Author(s)

Abstract

Dieser Bericht behandelt den EinfluB der SchweiBparameter und Drahtzusammensetzung auf die Rauchemissionsrate beim CO_2-LichtbogenschweiBen. Die Rauchemission nahm zu, wenn der SchweiBstrom und die Lichtbogenspannung vergroBert wurden, und ging zuruck, wenn der Abstand zwischen Elektrodenspitze und Grundmetall vergroBert wurde. Bei Volldraht ergab die Verringerung des Kohlenstoffgehalts einen Ruckgang der Rauchemissionsrate, wahrend diese bei einer Verringerung des Gehalts an Mn, Si, Ti oder Al zunahm. Bei Fulldraht, insbesondere in der Drahtumhullung und beim Schmiermittel, ermoglichte die Verringerung des Kohlenstoffgehalts eine drastische Senkung der Rauchentwicklung.

Journal

  • Transactions of JWRI

    Transactions of JWRI 28(2), 1-8, 1999-12

    Osaka University

Codes

  • NII Article ID (NAID)
    110006486050
  • NII NACSIS-CAT ID (NCID)
    AA00867058
  • Text Lang
    GER
  • ISSN
    03874508
  • Data Source
    NII-ELS 
Page Top