ドイツにおける住民参加のまちづくり ―ハイデルベルク,フライブルク,ベルリンの事例―  [in Japanese] Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung in Deutschland : Beispiele aus Heidelberg, Freiburg und Berlin  [in Japanese]

Access this Article

Search this Article

Abstract

<p>Im Rahmen der Diskussion um eine bürgernahe Stadtentwicklung wird im Japanischen häufig das Wort machizukuri verwendet. Wörtlich bedeutet es, eine Stadt/ eine Stadtteil/ eine Nachbarschaft zu kreieren, herzustellen. Es umfasst sowohl städtebauliche Maßnahmen für eine hohe Wohnqualität und ein attraktives Stadtbild als auch soziale Bereiche wie Kommunikation und Kooperation innerhalb der Nachbarschaft sowie zwischen Bürgern und Verwaltung. In diesem Beitrag werden Beispiele aus den deutschen Städten Freiburg, Heidelberg und Berlin vorgestellt, wo Bürger bereits im Planungsstadium an Stadtentwicklungsprojekten beteiligt werden oder sich in Form eines Quartiersmanagements in der Verbesserung des Wohnumfeldes engagieren. An hand dieser Beispiele werden Probleme und Möglichkeiten aktiven Bürgerengagements in der Stadtentwicklung analysiert, um daraus Hinweise für die zukünftige Gestaltung der Stadtentwicklung in Japan zu gewinnen.</p>

Journal

  • Urban Geography

    Urban Geography 2(0), 46-56, 2007

    Japanese Urban Geography

Codes

  • NII Article ID (NAID)
    130007807568
  • Text Lang
    JPN
  • ISSN
    1880-9499
  • NDL Article ID
    9341364
  • NDL Source Classification
    ZG1(歴史・地理)
  • NDL Call No.
    Z71-R125
  • Data Source
    NDL  J-STAGE 
Page Top