Politische Grundrechte

書誌事項

Politische Grundrechte

Manfred Nowak

(Forschungen aus Staat und Recht, 78/79)

Springer-Verlag, 1988

  • : Wien
  • : New York

大学図書館所蔵 件 / 21

この図書・雑誌をさがす

注記

Bibliography: p. [542]-572

Includes indexes

内容説明・目次

内容説明

Die politischen Grundrechte garantieren dem BA1/4rger einen verfassungsrechtlichen Anspruch auf Mitwirkung an der staatlichen Willensbildung. Sie formen mit den bA1/4rgerlichen Rechten das klassische Menschenrechtskonzept der AufklArung, beruhen jedoch nicht auf der Idee einer liberalen Freiheit vom Staat, sondern auf jener einer demokratischen Freiheit zum Staat. Grundrechtsdogmatisch gesehen nehmen sie daher eine Mittelstellung zwischen den bA1/4rgerlichen Abwehrrechten und den sozio-Akonomischen Leistungsrechten ein. Der erste Teil behandelt die Entwicklung und die Wandlungen der politischen Rechte in den verschiedenen Verfassungssystemen seit der FranzAsischen Revolution. Auf der Grundlage dieser historischen und rechtsvergleichenden Studien wird eine eigenstAndige Theorie politischer Grundrechte erarbeitet. Im zweiten Teil werden die politischen Grundrechte der Asterreichischen Bundesverfassung (Wahlrecht, plebiszitAr-demokratische Rechte, gleiche A"mterzugAnglichkeit, Petitionsrecht) auf der Basis dieser Theorie unter Einbeziehung der gesamten Asterreichischen Lehre und Judikatur systematisch dargestellt. Neben neuen grundrechtsdogmatischen Ergebnissen bietet das Gesamtwerk folglich eine umfassende Information A1/4ber die derzeitige Interpretation des Wahlrechts und verwandter Rechte in der Asterreichischen Theorie und Praxis.

「Nielsen BookData」 より

関連文献: 1件中  1-1を表示

詳細情報

  • NII書誌ID(NCID)
    BA03946658
  • ISBN
    • 3211819932
    • 0387819932
  • LCCN
    88193383
  • 出版国コード
    au
  • タイトル言語コード
    ger
  • 本文言語コード
    ger
  • 出版地
    Wien ; New York
  • ページ数/冊数
    xxiv, 584 p.
  • 大きさ
    23 cm
  • 分類
  • 件名
  • 親書誌ID
ページトップへ