Der Insolvenzplan : von seiner dogmatischen Deutung als Vertrag und seiner Fortentwicklung in eine Bestätigungsinsolvenz

著者

    • Madaus, Stephan

書誌事項

Der Insolvenzplan : von seiner dogmatischen Deutung als Vertrag und seiner Fortentwicklung in eine Bestätigungsinsolvenz

Stephan Madaus

(Jus privatum : Beiträge zum Privatrecht, Bd. 157)

Mohr Siebeck, c2011

大学図書館所蔵 件 / 14

この図書・雑誌をさがす

注記

Originally presented as the author's thesis (Habilitationsschrift)--Universität Rostock, 2010/2011

Includes bibliographical references (p. [633]-666) and index

内容説明・目次

内容説明

Krisenzeiten sind Blutezeiten des Insolvenzrechts. Fur die Insolvenzordnung des Jahres 1999 ist die gegenwartige Finanz- und Wirtschaftskrise die erste echte Feuertaufe und die angestossenen Reformen belegen, dass sich gerade ihr Planverfahren noch nicht bewahrt hat. Da die Fortentwicklung jedes Rechtsinstituts zwingend das Verstandnis seiner Dogmatik voraussetzt, untersucht Stephan Madaus zunachst ausfuhrlich die Rechtsnatur des Insolvenzplans, den er als (in der Entstehung von einem Kontrahierungszwang begleiteten) Vertrag zwischen allen Beteiligten erkennt. Hierauf aufbauend entwickelt er in Anlehnung an das U.S.-amerikanische Insolvenzrecht eine neue Variante des Planverfahrens, die es de lege ferenda als reine Bestatigungsinsolvenz ermoeglichen wurde, vorinsolvenzliche Abstimmungen uber einen Insolvenzplan im anschliessenden Insolvenzverfahren unter Eigenverwaltung nur noch bestatigen zu lassen.

「Nielsen BookData」 より

関連文献: 1件中  1-1を表示

詳細情報

  • NII書誌ID(NCID)
    BB05247125
  • ISBN
    • 9783161507281
  • 出版国コード
    gw
  • タイトル言語コード
    ger
  • 本文言語コード
    ger
  • 出版地
    Tübingen
  • ページ数/冊数
    xxix, 675 p.
  • 大きさ
    24 cm
  • 分類
  • 件名
  • 親書誌ID
ページトップへ