Die Adam- und Seth-Legenden im syrischen Buch der Schatzhöhle : eine quellenkritische Untersuchung

著者

    • Toepel, Alexander

書誌事項

Die Adam- und Seth-Legenden im syrischen Buch der Schatzhöhle : eine quellenkritische Untersuchung

von Alexander Toepel

(Corpus scriptorum Christianorum Orientalium, v. 618 . Subsidia ; t. 119)

In Aedibus Peeters, 2006

大学図書館所蔵 件 / 2

この図書・雑誌をさがす

注記

In German, with passages in Syriac, Greek and Hebrew

Bibliography: p. [ix]-xxix

内容説明・目次

内容説明

Das syrische "Buch der Schatzhohle" stellt ein relativ spates Apokryphon dar, das lange Zeit nur marginale Aufmerksamkeit beanspruchen konnte. Thema dieser Untersuchung sind die in den ersten sieben Kapiteln der "Schatzhohle" aufbewahrten Adam- und Seth-Legenden. Diese werden quellenkritisch behandelt und auf ihre Ursprunge in der alteren judischen und christlichen Literatur zuruckgefuhrt. Dabei wird deutlich, das viele Motive zwar judische Wurzeln haben, dem Verfasser der "Schatzhohle" aber erst durch christliche Vermittlung zugekommen sind. Insbesondere ist es nicht moglich, innerhalb der mit Adam und Seth befasten Passagen eine zugrundeliegende Quellenschrift zu rekonstruieren. Die Adam- und Seth-Legenden im "Buch der Schatzhohle" mussen daher als eigenstandige Kompilation eines unter orthodox-christlichem Gesichtspunkt schreibenden Autors aufgefast werden.

「Nielsen BookData」 より

関連文献: 1件中  1-1を表示

詳細情報

ページトップへ