Festschrift Matthias Zender : Studien zu Volkskultur, Sprache und Landesgeschichte

著者

書誌事項

Festschrift Matthias Zender : Studien zu Volkskultur, Sprache und Landesgeschichte

in Verbindung mit Branimir Bratanić ... [et al.] ; herausgegeben von Edith Ennen und Günter Wiegelmann

L. Röhrscheid, 1972

  • : set
  • 1. Bd
  • 2. Bd

大学図書館所蔵 件 / 2

この図書・雑誌をさがす

収録内容

  • 1. Bd. Ein geographisches Simulationsmodell für die rheinische Sprachgeschichte / Gerhard Hard
  • Reliktgebiet und Kulturfixierung. Zu einigen Begriffen und Modellen der schwedischen Ethnologie und deutschen Volkskunde / Günter Wiegelmann
  • Zur Gestaltung der Volksgruppen und Kulturdialekte / Tamás Hoffer
  • Politische und volkstümliche Grenzen. Am Beispiel des Opfers für schönes Wetter im belgisch-niederländischen Grenzgebiet / Karl C. Peeters
  • Bemerkungen zum Verhältnis von Sprach- und Kulturgrenzen auf Grund bulgarischen Materials / Christo Vakarelski
  • Zur kulturgeographischen Brückenstellung des Zentralraumes von Oberösterreich / Ernst Burgstaller
  • Die kulturräumliche Stellung des Mosellandes in rechts- und verfassungsgeschichtlicher Sicht / Georg Droege
  • Die ethnische und ethnographische Grenze im Böhmerwaldgebiet in der Vergangenheit / Jaroslav Kramařík
  • Lokalnamen in deutschsprachigen Bezeichnungen von Sagengestalten. Verbreitung und Deutung / Gerda Grober-Glück
  • Zur regionalen Gliederung der Volksdichtung auf der Grundlage der tschechischen Verhältnisse / Oldřich Sirovátka
  • Martelgans/Mateljoos. Zur Herkunft und Bedeutung einer mundartlichen Bezeichnung des Erntefestes im deutschniederländischen Grenzland / Heinrich L. Cox
  • Die Einführung der Weihnachtskrippe in schwedischen Kirchen / Nils-Arvid Bringéus
  • Fastnachtsbrauchtum in Ost- und Westpreußen / Erhard Riemann
  • Diffusionen im Bauwesen des Karpatenbeckens / Jenö Barabás
  • Die Kulturgrenze des Fachwerkes in der Entwicklung des westböhmischen Bauernhauses / Josef Vařeka
  • Typen des Pferdeanspanns im Baltikum in ihrer räumlichen und zeitlichen Verbreitung / Ants Viires
  • Maisnahrung im Karpatenbecken / Eszter Kisbán
  • Die Lage der volkskundlichen Forschung in Ägypten mit besonderer Berücksichtigung des ägyptischen Volkskunde-Atlas / Mohamed El-Gawhary
  • Ethnographische Atlasvorhaben in Polen / Konrad Hanisch
  • Die Macht der Heiligen. Zur Interpretation des Petrusliedes / Rudolf Schützeichel
  • Altar- und Kirchenpatrozinien des hl. Johannes von Nepomuk in der Erzdiözese Köln im 18. Jahrhundert / Jakob Torsy
  • Die altungarische Verehrung der heiligen Margarete von Antiochien / Sándor Bálint
  • Sprachliche Zeugnisse über den Kult der Vierzehn Nothelfer im 14. und 15. Jahrhundert / Josef Dünninger
  • Gestalt und Wandel volkstümlicher Heiligenverehrung im südlichen Westfalen / Josef Fellenberg Gen. Reinold
  • St. Helena in der rheinischen Überlieferung / Josef Dietz
  • Die evangelische Pfarrkirche Veitsbronn als Ziel einer Wallfahrt / Gertrud Frauenknecht
  • Vorreformatorische Relikte in den reformatorischen Niederlanden / Pieter J. Meertens
  • Über Schutzblattamulette / Ursula Lewald
  • Zeugnis der stummen Kreatur. Zur Ikonographie eines Mirakels der Nikolaus von Tolentino-Legende / Leopold Kretzenbacher
  • "In Abrahams Schoß". Eine volkskundliche Skizze zu einem großen Thema / Mathilde Hain
  • Der schreibende Teufel in Nordeuropa / Holger Rasmussen
  • Le motif de la chèvre découvrant des lieux sacrés, en Grèce / Demetrios Loukatos
  • Eine Anleitung für protestantische Landpfarrer von 1549 / Hans Tümpy
  • Zu den tumuli paganorum und corpora flamma consumpta / Rafael v. Uslar
  • Skythisches Räucherwerk. Zur Frühgeschichte des Hanfnarkotikums / Gustav Ränk
  • Zum Fortleben der vorchristlichen Quellenverehrung in der Trierer Landschaft / Nikolaus Kyll
  • Rituelle Bäder in Portugal / Jorge Dias
  • Die Symbolik der Osterspeisen bei den Slowenen / Niko Kuret
  • Deformity, disease and physical ailment as divine retribution / Wayland D. Hand
  • Die Speise des Neugeborenen / Lily Weiser-Aall
  • Der Weißdorn in vergleichendem Volksglauben / Robert Wildhaber
  • Basilek und Sdrawez. Zwei Pflanzen im Volksleben eines bulgarischen Dorfes / Karl Löber
  • Vogel am Faden. Geschichte und Ikonographie eines vergessenen Kinderspiels / Rolf Wilhelm Brednich
  • Gesindetermine auf Eifelburgen im 16. und 17. Jahrhundert / Peter Neu
  • Vom Winzerleben an der Ahr / Josef Ruland
  • 2. Bd. Die Bettler in der Gesellschaft eines Dorfes / Béla Gunda
  • Ein großbürgerlicher Kölner Haushalt am Ende des 14. Jahrhunderts / Franz Irsigler
  • Elbeschifferbriefe aus der Mitte des 19. Jahrhunderts / Karl Bischoff
  • Amtsstühle und Würdesitze in ihrer alten Verbreitung und Geltung / Leopold Schmidt
  • Die Heumahd mit der Hausense / Kustaa Vilkuna
  • Der "Augiasstall" vom südwestlichen Norwegen aus gesehen / Marta Hoffmann
  • A fuel of necessity: animal manure / Alexander Fenton
  • Tragen mit Stirn und Rücken in Portugal / Fernando Galhano
  • Holzgewinnung im Bezirk Liezen / Karl Haiding
  • Das rheinische Steinzeug und die Mode des "Altdeutschen" / Ingeborg Weber-Kellermann
  • Das Steinhauerdorf Neidenbach in der Südeifel. Erste Ergebnisse einer Felduntersuchung des Bonner Volkskundlichen Seminars im Sommer 1970 / Gabriel Simons ... [et al.]
  • The educational role of folk culture language / Mihai Pop
  • Verfalls- und Regenerationsprozeß in der Volkserzählung / Jaromír Jech
  • Über orale tradition / Ernst Klusen
  • Regisseure und Marionetten im Raum der Volkserzählung / Max Lüthi
  • Die Lügenbrücke / Kurt Ranke
  • Zur mündlichen Überlieferung der Sage in Südoldenburg / Ernst Helmut Segschneider
  • Volkssage und Volksglauben. Glaubenssagen und Glaubenswirklichkeit / Karl-S. Kramer
  • Zur Überlieferung der mittelalterlichen geistlichen Spiele / Rolf Bergmann
  • Zu Simrocks Erneuerungen deutscher Volksbücher / Hugo Moser
  • Zu den rheinischen -inius-Bildungen / Leo Weisgerber
  • Römische Lehnwörter in rheinischen Flurnamen. Zu Heinrich Dittmaier, Rheinische Flurnamen, Bonn 1963 / Gertraud Müller
  • Zur Wortbildung in der ripuarischen "Pilgerfahrt des träumenden Mönches" / Heinrich Matthias Heinrichs
  • Vier Soldatenbriefe aus der Napoleonischen Zeit von J. J. Wolff aus Kettenis / Gilbert de Smett
  • Jakob / Johann Knobloch
  • Sprachnorm-Kompetenz des Bundestages? Das Beispiel der Handwerkernamen / Werner Besch
  • Das Privileg des Bischofs Audomar von Térouanne von 663 und die Anfänge der Abtei Sithiu / Eugen Ewig
  • Bayerische Klosterkultur des 8. Jahrhunderts / Friedrich Prinz
  • Stadt und Wallfahrt in Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschland / Edith Ennen
  • Ein Pariser martyrologischer Kalender aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts / Reiner Haussherr
  • Bemerkungen zur Entstehung und Topographie der Stadt Lechenich im Mittelalter / Klaus Flink
  • Die Holländersiedlungen am klevischen Niederrhein und ihr Platz in der Geschichte der niederländisch-niederrheinischen Kulturbeziehungen / Franz Petri
  • Die Anfänge des Dorfes Heidenburg bei Leiwen / Franz-Josef Heyan
  • Die Kirche St. Johannes Evangelist in Köln und die Heiligtumsschau des Kölner Domes am Feste Peter und Paul gelegentlich der Aachener Heiligtumsfahrt / Ewald Walter
  • Trierer Sonderriten mit Reliktcharakter / Balthasar Fischer
  • Le concept de culture chez Vauvenargues / Géza de Rohan-Csermak
  • Der Neuaufbruch des rheinischen Katholizismus in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts / Eduard Hegel
  • Genealogische Untersuchungen zur Ahnentafel S.K.H. des Großherzogs Jean von Luxemburg. Ahnentafel zu 11 Generationen oder 1024 Ahnen / Jean Schoos
  • Verzeichnis der Schriften Matthias Zenders / Ursula Hagen

詳細情報

ページトップへ