Privileg und Verwaltungsakt : Handlungsformen der öffentlichen Gewalt im 18. und 19. Jahrhundert

著者

    • Lieb, Thorsten

書誌事項

Privileg und Verwaltungsakt : Handlungsformen der öffentlichen Gewalt im 18. und 19. Jahrhundert

Thorsten Lieb

(Rechtshistorische Reihe, Bd. 280)

P. Lang, c2004

大学図書館所蔵 件 / 9

この図書・雑誌をさがす

注記

Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Bayreuth, 2003

Includes bibliographies

内容説明・目次

内容説明

Der Band behandelt die Geschichte des obrigkeitlichen Einzelaktes vom Ende des Ancien regime bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Zu Beginn befindet sich die sogenannte Privilegienlehre auf einem Hoehepunkt des wissenschaftlichen Interesses. Im 19. Jahrhundert verliert das Privileg als Rechtsinstitut zunehmend an Bedeutung. Die Entwicklung des Immaterialguterrechts loest die zivilrechtlichen Privilegien ab. Mit dem Entstehen der Verwaltungsrechtswissenschaft reduziert sich das Privileg zunachst auf Kernbereiche verwaltungsrechtlichen Handelns. Das Privileg wird hier erst durch die Entwicklung des modernen Verwaltungsaktes abgeloest. Der Verwaltungsakt ubernimmt jedoch wesentliche Kernpunkte der Privilegienlehre und stellt sich dadurch als rechtsstaatlich umgeformtes Privileg dar.

「Nielsen BookData」 より

関連文献: 1件中  1-1を表示

詳細情報

  • NII書誌ID(NCID)
    BA68136857
  • ISBN
    • 3631513909
  • 出版国コード
    gw
  • タイトル言語コード
    ger
  • 本文言語コード
    ger
  • 出版地
    Frankfurt am Main
  • ページ数/冊数
    236 p.
  • 大きさ
    21 cm
  • 親書誌ID
ページトップへ